Skip links
Entdecken
Ziehen
Ochsner Wärmepumpen

Perfekt für Ihren Neubau

NEUBAU

01

Qualität auf höchstem Niveau
Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle OCHSNER Wärmepumpen
Referenzen

Testsieger

Heizen Sie effizient mit OCHSNER Wärmepumpen, der Testsieger im Bereich Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung

Kierer Wärmepumpen

Wir achten bei Ihrem Projekt auf sichere Montage, gehobenen Service und ausführliche Beratung der Ochsner Wärmepumpen.

Mehr erfahren
Ochsner

Luftwärmepumpen

OCHSNER Luftwärmepumpen verbinden höchste Energieeffizienz mit geringen Geräuschemissionen und zukunftssicherer, langlebiger Technologie.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit Splittechnik und Horizontal-Tischverdampfern erfüllen OCHSNER AIR Geräte höchste Ansprüche an Energieeffizienz, Geräuschentwicklung und Betriebssicherheit. Mit SuperSilent-Paketen lassen sich die Geräuschemissionen weiter reduzieren. Mit Vorlauftemperaturen bis 65 °C sind die Geräte für Neubau und Modernisierung geeignet, auch in Verbindung mit Heizkörpern.

OCHSNER AIR 7 C11A

OCHSNER AIR 11 C11A

OCHSNER AIR 18 C11A

OCHSNER AIR 23 C12A

OCHSNER AIR 29 C12A

OCHSNER AIR 41 C12A

OCHSNER AIR 80 C13A

OCHSNER AIR 80 C22A

Die Wärmepumpen-Baureihe OCHSNER AIR HAWK verbindet hohe Effizienz mit einem Höchstmaß an Komfort. Die OCHSNER Horizontal-Tischverdampfer machen extrem niedrige Geräuschemissionen möglich. Mit SuperSilent-Paketen lassen sich Geräusche noch stärker reduzieren. Vollmodulierende Lüfter und Kompressoren sorgen für einen bedarfsangepassten Betrieb, daher wird kein Pufferspeicher benötigt.

OCHSNER AIR HAWK 208 C11A

OCHSNER AIR HAWK 208 C11B

OCHSNER AIR HAWK 518 C11A

Die OCHSNER AIR FALCON ist eine wirtschaftliche Lösung für Einfamilienhäuser mit Flächenheizungen oder Heizkörpern sowie für bivalente Heizsysteme. Sie bietet OCHSNER Technologie zu einem hochattraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Highlight der Baureihe ist die Hightech-Regeltechnik OCHSNER TRONIC SMART. Sie macht die Steuerung komfortabel und zukunftssicher und ermöglicht die Fernwartung.

OCHSNER AIR FALCON 212 C11A M1-5

OCHSNER AIR FALCON 212 C11B M1-5

OCHSNER AIR FALCON 212 C11A T200

OCHSNER AIR FALCON 212 C11B T200

OCHSNER AIR FALCON 212 C11B T201

Die Baureihe ist eine perfekte Alternative, wenn die gesamte Wärmepumpentechnik im Haus untergebracht werden soll. Alle Komponenten inklusive Lüfter sind im Innenteil integriert. Die OCHSNER AIR STATION eignet sich vorwiegend für den Neubau und den Austausch bestehender Anlagen und ist für Gebäude mit Heizlasten bis 20 kW ausgelegt. Die Ansaugung der Außenluft erfolgt über Wanddurchführungen.

OCHSNER OLWI 9

OCHSNER OLWI 13

OCHSNER OLWI 18

Ochsner

Erdwärmepumpen Sole/Wasser

OCHSNER Erdwärmepumpen nutzen den ergiebigen und kostenlosen Wärmespeicher Erdreich über Flachkollektoren oder Erdsonden mit sehr hoher Effizienz.

OCHSNER Sole/Wasser-Erdwärmepumpen bieten Ihnen alle Möglichkeiten, den konstanten Wärmespeicher Erdreich mit sehr hoher Effizienz für das Heizen und die Warmwasserbereitung zu nutzen. Je nach Modell sind auch aktive und passive Kühlung optional möglich. Die Ochsner Sole/Wasser-Baureihe erschließt das Erdreich auf drei Arten: Über waagerecht im Boden verlegte Flachkollektoren, Künettenkollektoren oder durch senkrecht eingebrachte Erdsonden.

OCHSNER TERRA 6 HPLA

OCHSNER TERRA 6 HPLB

OCHSNER TERRA 8 HPLA

OCHSNER TERRA 8 HPLB

OCHSNER TERRA 11 HPLA

OCHSNER TERRA 11 HPLB

OCHSNER TERRA 14 HPLA

OCHSNER TERRA 14 HPLB

OCHSNER TERRA 18 HPLA

OCHSNER TERRA 40 HPLA

OCHSNER TERRA 40 CPLA

OCHSNER TERRA 76 HPLA

OCHSNER TERRA 76 CPLA

Ochsner

Erdwärmepumpen Direktverdampfung

OCHSNER Direktverdampfer erzielen durch die direkte Übertragung der Erdwärme auf das Kältemittel die beste Wärmeausbeute der gängigen Erdkollektorsysteme.

Bei der Direktverdampfung zirkuliert das Kältemittel direkt in den Flachkollektoren. Die Schritte der Wärmeübertragung über den Zwischenwärmetauscher und die Soleumwälzpumpe entfallen. Dadurch ist die Leistungsbilanz der OCHSNER Direktverdampfung nochmals deutlich besser als bei anderen erdgeführten Wärmepumpensystemen. Die doppelwandigen, nahtlosen Rohre, die OCHSNER für die Flachkollektoren einsetzt, erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen

OCHSNER TERRA DX 5

OCHSNER TERRA DX 8

OCHSNER TERRA DX 11

OCHSNER TERRA DX 13

OCHSNER TERRA DX 15

OCHSNER TERRA DX 18

Ochsner

Grundwasser-Wärmepumpen

OCHSNER Grundwasser-Wärmepumpen punkten mit höchster Effizienz und Langlebigkeit. Voraussetzungen sind der Zugang zu Grundwasser und entsprechende Genehmigungen.

Überall, wo Grundwasser zur Verfügung steht und wasserrechtlich genutzt werden kann, bieten OCHSNER Grundwasser-Wärmepumpen eine höchst attraktive Möglichkeit, Gebäudeheizung und Warmwasserbereitung mit hoher Wirtschaftlichkeit zu installieren. OCHSNER Wasser/Wasser-Wärmepumpen bieten höchste Effizienzwerte und sehr zuverlässige Wärmetauscher-Techniken für das Grundwasser.

OCHSNER AQUA 7 HSTA

OCHSNER AQUA 11 HSTA

OCHSNER AQUA 11 HSTB

OCHSNER AQUA 14 HSTA

OCHSNER AQUA 14 HSTB

OCHSNER AQUA 17 HSTA

OCHSNER AQUA 17 HSTB

OCHSNER AQUA 22 HSTA

OCHSNER AQUA 36 HPLA

OCHSNER AQUA 54 HPLA

OCHSNER AQUA 54 CPLA

OCHSNER AQUA 97 HPLA

OCHSNER AQUA 97 CPLA

Ihr Partner bei Wärmepumpen

Ochsner Technik

Vom idealen Heizsystem bis hin zum modernen Smarthome – Ochsner ist Ihr zuverlässiger Partner.

Durch die SmartGrid Funktionalität können im Stromnetz der Zukunft Günstigtarife für den Betrieb der Wärmepumpe genutzt werden. SmartGrids dienen als Spitzenausgleich, SmartGrid fähige Wärmepumpen schalten sich dann ein, wenn überschüssiger Strom günstig zur Verfügung steht und speichern diese Energie in Form von warmem Wasser.

Beim Silent Mode wird die Drehzahl des Lüfters in Abhängigkeit der Luftaußentemperatur nach einer fixen proportionalen Funktion gesenkt. Damit wird sichergestellt, dass beispielsweise im Sommer bei Warmwasserbereitung oder Poolheizung die bereits im Normalbetrieb extrem niedrige Schallemission nochmals gesenkt wird. Diese Funktion wird von OCHSNER bei der Serie GMLW serienmäßig geliefert.

Über Gebäudeleittechnik bzw. die SmartGrid Schnittstelle ist OCHSNER jederzeit in Smart Home Systeme integrierbar. Steuern Sie Ihre Wärmepumpe außerdem auf Wunsch über PC, Tablet oder Smartphone von zu Hause oder der ganzen Welt aus!

Alle Wärmepumpen und Speicher von OCHSNER erfüllen die verpflichtende Energiekennzeichnung gemäß Eco-Design-Richtlinie. Das Energy Label informiert Sie über die Effizienz neuer Wärmeerzeuger – mit OCHSNER Wärmepumpen erreichen Sie Kennzahlen, die kein anderes Heizsystem bietet.

Hohe Einsatzbereitschaft

Ochsner Einsatzgebiete

OCHSNER Erdwärmepumpen nutzen den ergiebigen und kostenlosen Wärmespeicher Erdreich über Flachkollektoren oder Erdsonden mit sehr hoher Effizienz.

Ob für Neubauvorhaben, bestehende Objekte, Altbauten oder auch historische Bauwerke, die Installation oder auch Umrüstung ist grundsätzlich immer möglich. Egal ob Ihr Gebäude über eine Fußboden- bzw. Wandheizung oder Radiatorenheizung verfügt – schon vor Jahren hat OCHSNER als erster Hersteller sein Programm mit bis zu 65°C Heizungs-Vorlauftemperatur auf den Markt gebracht. Damit können auch bestehende Heizsysteme mit herkömmlichen Heizkörpern betrieben werden.

Bei der Kühlung wird durch die Heizungsrohre der Fußboden-/Wandheizung die höhere Temperatur des Innenraumes aufgenommen und über einen Wärmetauscher an das kühlere Medium (Erdreich oder Wasser) abgegeben. Prinzipiell muss man zwischen zwei Arten von Kühlung unterscheiden: aktiver und passiver Kühlung – OCHSNER Wärmepumpen können Ihnen beides bieten.

Aktive Kühlung

Hier wird das Funktionsprinzip (Kältekreis) der Wärmepumpe umgekehrt, wobei der Kompressor in Betrieb ist und die im Inneren entzogene Wärme auf ein höheres Temperaturniveau bringt. So kann die abzuführende Wärme effizienter und länger an die Wärmequelle (Erdreich, Wasser, Außenluft) abgegeben werden. Durch den höheren Temperaturunterschied bei der Abgabe an das Erdreich, das Wasser oder die Außenluft, kann über einen langen Zeitraum die Kühllast vollwertig abgegeben werden und die volle Kühlwirkung bleibt über Monate erhalten. Beim saisonalen Kühlen (Kombination Heizen im Winter – Kühlen im Sommer) bestehen übrigens laut Experten (VDI Richtlinie 4640) keinerlei Bedenken, dass der Wärmeeintrag ins Erdreich für dieses negative Folgen hätte.

Passive Kühlung

Bei der passiven Kühlung läuft der Kompressor der Wärmepumpe nicht, die Wärmepumpe bleibt „passiv“. Das Temperaturniveau des Erdreichs gleicht sich rasch dem Temperaturniveau im Inneren des Gebäudes an und die Kühlleistung verringert sich rasch. Daher ist die passive Kühlung ausschließlich für die Wärmequelle Wasser empfehlenswert.

Für die Warmwasserbereitung bietet OCHSNER zwei Möglichkeiten an:

  • Für eine effiziente von der Heizung getrennte Warmwasserbereitung empfiehlt OCHSNER die Brauchwasser-Wärmepumpen der Baureihe EUROPA. Auch als ideale Ergänzung zu Heizkesseln, anstelle von Solarthermie-Anlagen. Profitieren Sie von den zahlreihe Nebennutzen dieser Geräte. Je nach Modell können diese auch trocknen, kühlen und entlüften, den Strom der eigenen PV-Anlage nutzen und vieles mehr.
  • Sie können sich aber auch für die Warmwasserbereitung mit der Wärmepumpen-Heizanlage entscheiden. In diesem Fall übernimmt die Heizungs-Wärmepumpe auch die Erwärmung des Brauchwassers.

Von Einfamilienhäusern, mehrgeschossigen Wohnbauten und gesamten Wohnsiedlungen über Büro-, Gewerbe- und öffentliche Gebäude sowie Sportstätten und Kultureinrichtungen bis hin zu Produktions- und Lagerhallen etc. – OCHSNER bietet ein Lieferprogramm für sämtliche Gebäudetypen an.

Die Bandbreite der verschiedenen Bauweisen mit oder ohne spezieller Wärmedämmung – vom Passivhaus / Niedrigenergiehaus über die Bauweisen der letzten Jahrzehnte bis hin zu alten Burgen – ist universell. Für jedes Gebäude muss deshalb die Wärmepumpenanlage individuell ausgelegt werden. OCHSNER bietet für alle Gebäudearten die passende Technologie und das bestgeeignete Gerät.