MIT DER KRAFT DER LUFT

Das Prinzip ist ganz einfach: verbrauchte, feuchte Luft raus - frische, gefilterte Luft rein. Durch hocheffiziente Wärmetauscher gewinnen wir die Wärme der Abluft wieder zurück. Energie- und kostensparend.

Drexel und Weiss aerosilent stratos

Fakten, die für sich sprechen: Feinstaubfilter, Frostfreihaltung und automatischer Bypass inklusive. Einzigartige CO2-geführte Luftmengenregelung sorgt für ausgewogenen Feuchte haushalt. Luftmenge: 80 bis 300 m³/h.

 

Vorteile im Raum

Wir setzen auf höchste Intelligenz bei der Regelung der Funktionen Ihrer Haustechnik. Modernste Reglertechnologie bietet Ihnen bestmöglichen Komfort, maximale Energieeffizienz und höchste Betriebssicherheit.

Die Raumtemperatur wird rein über einen Raumtermostaten geregelt, da bei gut gedämmten Gebäuden der innere und der solare Gewinn unabhängig von der Aussentemperatur die Innenraumlufttemperatur beeinflusst.

  • Gesundes, behagliches Raumklima mit gleichbleibender Temperatur
  • Abtransport von verbrauchter Luft und lästigen Gerüchen
  • Entfeuchtung der Nassbereiche und Schlafräume
  • Was draußen ist, soll draußen bleiben: Pollen, Feinstaub, Schadstoffe, Gerüche, Insekten, Straßen- und Umgebungslärm
  • Da wir ca. 90% in Innenräumen verbringen ist es besonders wichtig mit frischer Luft bedarfsgerecht versorgt zu werden
  • Mittels CO2 Fühler werden die Luftmengen automatisch auf den Benutzer abgestimmt
  • Unsere Lüftungsgeräte sind mit energiesparenden Bauteilen und mit hohen Dichtheitsklassen ausgestattet (bis zu 60% Einsparungspotenzial ergibt Praxiswerte der Stromkosten von 50 bis 60 Euro im Jahr)

Faktoren für die Behaglichkeit

Was wir behaglich empfinden, ist individuell sehr unterschiedlich. 4 Wesentliche Faktoren für die Behaglichkeit in Innenräumen sind:

  • die Lufttemperatur
  • die Temperatur der Oberflächen
  • die Luftgeschwindigkeit
  • die Luftwechselrate.

Diese Punkte werden durch die Komfortlüftung wesentlich verbessert.

Das Prinzip ist ganz einfach: verbrauchte, feuchte Luft raus - frische, gefilterte Luft rein. Durch hocheffiziente Wärmetauscher gewinnen wir die Wärme der Abluft wieder zurück. Energie- und kostensparend.
Unsere passivhauszertifizierten Kompaktlüftungsgeräte erreichen Topwerte mit höchst möglichen Wärmebereitstellungsgraden. Unsere aktive Luftbefeuchtungseinheit stellt ganzjährig eine konstante und optimale Luftfeuchte im Wohnraum sicher. Behaglichkeit und gesteigerten Wohnkomfort.

Be- und Entlüftungsanlagen für gesundes Raumklima

Feuchtigkeit und unerwünschte Gerüche werden beseitigt und vermindern Allergieprobleme, indem Geruchs- und Schadstoffe, wie Pollen und Staubpartikel ausgefiltert werden.

Die Luftströme werden durch ein großzügig ausgelegtes kurzes Rohrsystem geleitet. Diese Wärmerückgewinnung erfolgt bei Lüftungsgeräten passiv mittels eines Gegenstrom-Plattenwärmetauschers und bei Kompaktgeräten aktiv mit Hilfe einer im Lüftungsgerät integrierten Wärmepumpe. Selbstverständlich werden solche Anlagen elektronisch gesteuert. Bestimmte Modelle können im Sommer auch auf Kühlbetrieb umgeschaltet werden.

Das System der kurzen Rohrleitungen bedarf einer entsprechend exakten Vorplanung.
Bei überlegter Rohrleitungsführung sind dann nur Zu- und Abluftöffnungen in verschiedensten Designs sichtbar.

Auf alle Fälle sorgt die Komfortwohnraumlüftung durch den bedarfsgesteuerten Luftaustausch für erhöhte Behaglichkeit und saubere Luft im Haus. Sie stellt eine ideale Ergänzung zu einer Wärmepumpenheizung dar.

Im Falle der Althaussanierung wodurch die Gebäudehülle zunehmend stärker abgedichtet wird um durch die Zugfreiheit hohen Komfort zu erreichen z.B: durch den Einbau neuer Fenster und Türen - ist die Ergänzung zu bestehenden oder neuen Heizungssystem sehr sinvoll.

Frischluft und Wärmegewinn

Junge Technologien wie die Komfortlüftung erfordern ständige Weiterentwicklung.
Modularität lautet das Zauberwort. Zentralgerät Komfortsteuerung, Solarspeicher, CO2 Sensor, Touchpanel – all die sind Komponenten, die modular miteinander kombiniert werden können.

Wohnraumlüftungen für das Niedrigstenergiehaus

Speziell für das Niedrigenergiehaus stehen drei Geräte zur Auswahl:
Der aerosmart  leistet thermisch ca. 3 kW und ermöglicht den Einsatz des Kompaktaggregats auch in mittelgroßen Gebäuden bis ca. 150 m². Der X² leistet thermisch ca. 4 kW und deckt Häuser bis 200 m² ab. Das X² Plus ist für sehr große Häuser bzw. für die Althaussanierung gedacht. So können beispielsweise Bungalows mit 120 m² bestehender Wohnfläche saniert und aufgestockt werden und mit einer Haustechnik gelüftet, geheizt, gekühlt und mit der Warmwasserbereitung versorgt werden.

Lüftungsgerät für größere Luftmengen

Das aeroschool ist ein reines Lüftungsgerät für größere Luftmengen, nämlich bis max. 550 m3/h. Damit ist es prädestiniert für den Einsatz in Schulklassen und Kindergärten, selbstverständlich können aber auch alle anderen Lüftungsaufgaben, bei denen etwas mehr Luft benötigt wird, damit abgedeckt werden. Kleine Büros, zentrale Lösung für kleine Hotelanlagen, etc. werden mit dem aerosilent business abgedeckt.

Typen und Kombinationen

Um allen Einbau-Situationen und Platzverhältnissen gerecht zu werden, wird das Komfortlüftungsgerät in verschiedenen Varianten angeboten: aerosilent primus – das Standardgerät mit allen Luftanschlüssen oben - und aerosilent bianco – speziell für kleine Luftmengen im mehrgeschossigen Wohnbau für die Wandmontage z.B: oberhalb des WC Spühlkastens geeignet. Die Anschlüsse sind wahlweise seitlich oder hinten.

Mit aerosmart, dem Kompaktaggregat in drei Größen, ist Lüftung, Heizung und Warmwasserbereitung in einem jetzt auch im mehrgeschoßigen Passivhauswohnbau (ab 40 m²) möglich. Das aerosmart-Grundgerät enthält den Brauchwasserspeicher und die Wärmepumpe. Das Lüftungsmodul wird direkt an den aerosmart „angedockt“.

Um ideale Komfortbedinungen zu erreichen ist es ideal die Erdwärme und Erdkühlung im Sommer zu nutzen. Dies erfolgt über einen Sole-Erdwärmetauscher oder einem Luft-Erdwärmetauscher. Die angesaugt Luft wird direkt an der Ansaugstelle mittels eines Feinstaubfilters von Pollen und Feinstaub gerreinigt. Danach wird mithilfe der großen Speichermasse des Erdreichs und der sehr konstanten Temperatur die Luft im Sommer gekühlt und im Winter auf Frostfreiheit erwärmt.

Frostschutz-Heizung (FSH-Box): Kommt kein Erdwärmetauscher mit vorgesetztem Feinstaubfilter zum Einsatz, so kann die Außenluft mit Hilfe dieser Box unmittelbar nach dem Eintritt in das Gebäude gefiltert und mittels neu entwickelter Strategie so vorgewärmt werden, dass die Eisbildung zuverlässig und mit extrem geringem Stromeinsatz verhindert wird.

Baujahr 2017

Meissl, 2151 Altmanns Kompaktgerät x² S7 Sole
Schmid, 2123 Hautzendorf Kompaktgerät x² S5 Sole
Dobias, 1100 Wien Kompaktgerät x² A9 Luft
Chance, 2143 Großkrut Kompaktgerät x² A9 Luft
Messany, Oberwandling Kompaktgerät x² S5 Sole
Grabler, 2113 Wetzleinsdorf Kompaktgerät x² A9 Luft

Baujahr 2016

Morawek, 2126 Ladendorf Kompaktgerät x² S3 Sole
Mlakar, 2440 Moosbrunn Kompaktgerät x² S3 Sole
Riegler/Soukup, 2211 Pillichsdorf Kompaktgerät x² S3 Sole/Brunnen
Lippert, 2120 Wolkersdorf Kompaktgerät x² S3 Sole
Herdlitschka, 2275 Bernhardsthal Kompaktgerät x² S3 Sole
Dr. Steindl, 2111 Harmannsd.-Rückersd. Kompaktgerät x² S5 Sole
Kastner, 2151 Olgersdorf Lüftungsgerät stratos -
Göstel, 2151 Schletz Kompaktgerät x² S5 Sole
Gmeiner, 2000 Stockerau Kompaktgerät x² S9 Sole
Kalkschmid, 2440 Moosbrunn Kompaktgerät x² S5 Sole
Paminger, 2222 Kollnbrunn Kompaktgerät x² A9 Luft
Kainz-Riegler, 2130 Mistelbach Lüftungsgerät exos -

Baujahr 2015

Unger, 2211 Pillichsdorf Kompaktgerät x² Sole/Brunnen
Müller, 2211 Pillichsdorf Kompaktgerät x² Sole
Milenkovic, 2126 Ladendorf Kompaktgerät x² Sole
Mawridis, 2024 Mailberg Kompaktgerät x² Sole
Grohmann, 2130 Mistelbach Kompaktgerät x² Sole/Brunnen
Baar, 2126 Ladendorf Kompaktgerät x² Sole
Mauritz, 2100 Leobendorf Kompaktgerät x²plus Tiefenbohrung
Kindl, 2126 Ladendorf Kompaktgerät x² Sole
WHA Mistelbach MIJODU (22 Stk.) Lüftungsgerät aerosmart bianco E-Frostfreihaltung

Baujahr 2014

Frantsich, 2123 Kronberg Kompaktgerät x² Sole
Hochkugler, 1220 Wien Kompaktgerät x² Brunnen/Pumpe
Tribuser, 1160 Wien Kompaktgerät x² Sole
Kraft, 2126 Herrnleis Kompaktgerät x² plus Sole
Gruber, 2126 Ladendorf Lüftungsgerät aerosmart stratos Sole
Ferkl, 2185 Prinzendorf Kompaktgerät x² plus Sole

Baujahr 2013

Wolfram, 2191 Schrick Kompaktgerät x² Sole
Weinhappel, 2002 Ringendorf Lüftungsgerät aerosmart stratos Luft
Traxler, 1210 Wien Kompaktgerät x² plus Sole
Vodermayer, 2193 Bullendorf Lüftungsgerät aerosmart stratos Sole
Fuchs, 2191 Gaweinstal Lüftungsgerät aerosmart stratos Frostschutzheiz.
Englisch, 2126 Ladendorf Kompaktgerät x² plus Sole
Schwarz, 2182 Palterndorf Kompaktgerät x² Sole
Weiß, 2276 Katzelsdorf Kompaktgerät x² plus Sole
Fübi, 2191 Schrick Lüftungsgerät aerosmart stratos Frostschutzheiz.
Kienast, 2153 Unterschoderlee Kompaktgerät x² plus Sole
Riedl, 2193 Wilfersdorf Kompaktgerät x² plus Sole
Mosböck, 2231 Strasshof Kompaktgerät x² Sole
Riepl, 2120 Wolkersdorf Kompaktgerät aerosmart m Sole
Kubelka, 2000 Oberolberndorf Kompaktgerät x² plus Sole
Werschnak, 2193 Bullendorf Kompaktgerät x² plus Sole
Bauer, 2024 Mailberg Kompaktgerät aerosmart s Sole
Wohnung M-City, 2130 Mistelbach Lüftungsgerät aerosilent bianco Frostschutzheiz.
Wohnung M-City, 2130 Mistelbach Lüftungsgerät aerosilent bianco Frostschutzheiz.

Baujahr 2012

Mitak, 2201 Gerasdorf Lüftungsgerät aerosilent primus Luft
Nekham, 2126 Herrnleis Lüftungsgerät aerosilent topo Frostschutzheiz.
Eder, 2130 Mistelbach Lüftungsgerät aerosilent primus Sole
Fazeli, 1190 Wien Lüftungsgerät aerosilent primus Frostschutzheiz.
Omorac, 1140 Wien Lüftungsgerät aerosilent primus Sole
Hochfelsner, 2011 Oberhautzental Kompaktgerät x² Sole
Schussek, 2000 Oberolberndorf Kompaktgerät x² Sole
Caleta, 2201 Hagenbrunn Kompaktgerät x² plus Sole
Siegl, 2126 Pürstendorf Kompaktgerät x² plus Sole
Faulhuber, 2011 Höbersdorf Kompaktgerät aerosmart m Luft
Gill, 3032 Eichgraben Kompaktgerät aerosmart m Sole
Dornhofer, 1220 Wien Kompaktgerät x² Sole
Trumler, 1160 Wien Kompaktgerät x² plus Sole

drexel und weiss Kataloge

 aerosilent exos

aerosilent stratos

HABEN SIE FRAGEN? WIR BERATEN SIE GERNE!

Kontaktieren Sie uns für ein Beratungsgespräch. Kostenlos und unverbindlich.

OBEN